Eine Checkliste zum Aufsetzen neuer Websites

Will man seine eigene, virtuelle Ecke im WWW einrichten, hört die Arbeit nach getaner Programmierung und dem Upload auf den Server nicht auf – im Gegenteil. Man möchte SEO betreiben, eine Sitemap erstellen, Website-Besuche auswerten etc. Eine Task- oder Todo-Liste unterstützt enorm und garantiert, dass man nichts vergisst. Natürlich kann man sich jetzt auf den Hosenboden setzen, ’ne Runde Brainstormen und seine eigene Checkliste basteln… Oder man liest weiter und lässt sich inspirieren…

Bitte beachtet, dass man bei Anbietern wie WordPress.com oder Blogger nur bedingt bis gar nicht Einfluss auf die im folgenden genannten Punkte nehmen kann.

Natürlich erhebt diese Liste keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit. Fallen dir Punkte ein, die sich hier wiederfinden sollten, so freue ich mich über einen Hinweis!

Domain/Hosting

  • Verfügbarkeit prüfen
  • Darauf achten, dass der gewünschte Name keine Rechte Dritter verletzt
  • Hosting-Anbieter wählen und Domain (mit Webspace, PHP- und MySQL-Unterstützung) reservieren

Programmieren oder vorhandene Systeme nutzen?

Grundsätzliches

  • Impressum vorhanden?
  • Kontakt-/Feedback-Formular eingerichtet?
  • Sitemap erstellt?

Testen! Testen! Testen!

Tuning

  • Favicons erstellen
  • Ggf. Website für den Zugriff mobiler Geräte fit machen
  • Bei einem Blog: Eine „Über mich“-Seite einrichten
  • Bei Google Webmaster-Tools anmelden

Analyse-Funktionen implementieren

.htaccess

SEO-Abwertung durch Duplicate Content verhindern

<IfModule mod_rewrite.c>
RewriteEngine On
RewriteBase /

# Leitet von www. auf non-www um (http)
RewriteCond %{HTTPS} off
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^www\.(.*)$ [NC]
RewriteRule ^(.*)$ http://%1/$1 [R=301,L]
</IfModule>

Trailing Slash anfügen, um Duplicate Content zu verhindern

<IfModule mod_rewrite.c>
RewriteEngine On
RewriteBase /

RewriteCond %{REQUEST_FILENAME} !-f
RewriteRule ^.*[^/]$ /$0/ [R=301,L]
</IfModule>

Hotlinking von Bildern verhindern

<IfModule mod_rewrite.c>
RewriteEngine On
RewriteBase /

RewriteCond %{HTTP_REFERER} !^$
RewriteCond %{HTTP_REFERER} !^http(s)?://(www\.)?blog.steini.me [NC]
RewriteRule \.(jpg|jpeg|png|gif)$ - [NC,F,L]
# Ersatzbild anzeigen, falls Bilder fremdverlinkt werden
#RewriteRule .*\.(jpe?g|gif|bmp|png)$ /images/nohotlink.jpg [L]
</IfModule>

Bonus

  • Eigene Social-Networking-Profile einbinden
  • Urheberschaft für Google-Suchergebnisse implementieren
  • Heatmap einrichten
  • Bei Copy & Paste des Beitrags (im Ganzen oder in Fragmenten) automatisch URL einfügen